Besuch und Gastgeschenk von Evangelist A. Sulle aus Kilimamoja

Ein beeindruckendes Gastgeschenk hat unsere Kirchengemeinde von ihrer Partnergemeinde Kilimamoja in Tansania erhalten. In einem Gottesdienst überreichte der in Kilimamoja tätige Evangelist Aloyce Sulle diesen handbemalten Wandbehang, der die Zusammengehörigkeit der beiden Gemeinden unter dem Kreuz Christi symbolisiert. In seiner Predigt brachte er seinen Dank für die langjährige Verbundenheit und Unterstützung zum Ausdruck. Aus Anlass des 40jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen den Dekanaten Altdorf und Karatu in Tansania war eine 5-köpfige Besuchsdelegation aus dem tansanischen Dekanat für drei Wochen zu Gast. Unweit des Dekanats Karatu liegt Afrikas höchster Berg Kilimanjaro, der im Hintergrund des Gemäldes zu erkennen ist.

Lesen Sie bitte auch den Informationsbericht zum Karatusonntag 2018 unter Partnerschaft und Mission