Konfirmation

Konfirmation - wenn ich mein Kind konfirmieren lassen möchte?

Wir sind nicht in der Kirche, kann unser Kind konfirmiert werden?

Ja, die Konfirmation ist möglich.

Mein Kind ist nicht getauft, kann es konfirmiert werden?

Ihr Kind kann am Konfirmandenunterricht teilnehmen. Die Konfirmation ist die Bestätigung der Taufe. Wenn das Kind nicht getauft ist, so wird das Kind während der Zeit des Konfirmandenunterrichts getauft.

Welche Rechte erhält man durch die Konfirmation?

Mit der Konfirmation wird u. a. das Recht zugesprochen, in allen evangelischen Gemeinden am Abendmahl teilzunehmen, Pate zu werden, eine Nottaufe vorzunehmen und als Erwachsener an kirchlichen Wahlen teilzunehmen (aktiv ab dem 14. Lebensjahr, passiv ab dem 18. Lebensjahr) oder in kirchliche Ehrenämter gewählt zu werden.

Was soll mein Kind bei der Konfirmation anziehen?

Die Kleidung sollte dem festlichen Charakter des Tages angemessen sein.

Dürfen wir während des Konfirmationsgottesdienstes fotografieren oder filmen?

Fotografieren oder Filmen bitte nur nach Absprache am Elternabend.

Gibt es im Internet tolle Infos für Konfirmanden?

Klar, Jugendliche finden unter dem Internetprojekt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern www.konfiweb.de bestimmt etwas.